„FAIRgnügt mit Schokolade“ – Aktion zum Beginn der Fairen Wochen 2020

Alles dreht sich am kommenden Samstag um den fairen Genuss von Schokolade, wenn Mitglieder der Weltgruppe Stade gemeinsam mit den Pastorinnen der Cosmaekirchengemeinde  kleine Tafeln Schokolade in der Hökerstraße vor „Kapitel 17“  fairteilen. Außerdem sind  Interessierte dazu eingeladen , das breite Sortiment leckerer Schokoladen  aus fairem Handel kennenzulernen und sich umfassend im Geschäft „Kapitel 17“   zu informieren. Denn am Sonntag ist der Tag der Schokolade.  Die Weltgruppe Stade beteiligt sich mit dieser Aktion an der Fairen Woche 2020, die unter dem Motto steht: „Fair statt Mehr – Fair Handeln für ein gutes Leben.“   Dr. Gerd Müller (CSU), der Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung  sagt dazu: „Es kann keine Rückkehr zur weltweiten Normalität der Globalisierung  geben. Wir müssen in vielen Bereichen umdenken, was wir tatsächlich für ein gutes Leben brauchen und wie wir dieses gestalten wollen.“  Schokolade gehört für viele Menschen sicher  zu einem guten Leben, denn sie  macht glücklich – vor allem, wenn sie so hergestellt wird, dass die Menschen entlang der gesamten Lieferkette ein menschenwürdiges, ein gutes Leben haben.

„FAIRgnügt mit Schokolade“ – Samstag, 12. September, 11-13 Uhr, vor „Kapitel 17“ , Hökerstraße 17

Susanne Decker-Michalek

Venue:

Kapitel 17, Hökerstraße 17, 21682 Stade
12/09/2020

Details:

Name Kapitel 17 Categories Aktion , Begegnung , Weltgruppe Stade

Schedule

Date:
Time: