„Zu Gast auf dem Lila Sofa“ – Kirche in der Stadt

Einmal im Monat findet an einem Freitagnachmittag im „Kapitel 17“ eine Veranstaltung auf dem Lila Sofa statt. Unter dem Titel „Kirche in der Stadt“ kommen unterschiedliche Gäste zu Wort. Ob Lesung, Kabarett, Musik oder Bibelgespräch – Autoren, Pastoren, Musiker oder Personen aus der Öffentlichkeit werden über Ihr Liebllingsthema sprechen und Interessierte einladen, mit ihnen ins Gespräch zu kommen.  Die Verantaltung ist kostenlos.

Zu Gast ist heute Pastorin Sabine Ulrich aus Stade.

Pastorin Sabine Ulrich liest und spricht zum Thema „Das Gefühl, nicht hineinzupassen“ auf dem Lila Sofa. Sie ist Pastorin für andere Formen von Kirche und Gemeinwesendiakonie in den Stader Stadtteilen Riensförde und Ottenbeck. Ihr Projekt trägt den Namen RaumZeit.
Immer mehr Menschen haben das Gefühl, in ihre Umwelt nicht hineinzupassen. Dieses Gefühl macht auch vor der Kirche nicht halt. Viele der Menschen, die diese Erfahrungen machen, begreifen sie nicht mehr als negativ, sondern als „heilige Unruhe“, die sie antreibt, neue Perspektiven für Kirche und Gemeinde zu entwickeln. Pastorin Sabine Ulrich liest aus dem Buch „Vom Wandern und Wundern. Fremdsein und prophetische Ungeduld in der Kirche“, herausgegeben von Maria Herrmann und Sandra Bils. Sie liest vom Gefühl des Fremdseins und wie es überwunden wurde. Mit den Anwesenden möchte sie ins Gespräch kommen, wie sie mit dem Gefühl des Fremdseins umgehen – in der Kirche und in ihrem Leben.

Venue:

"Kapitel 17", Hökerstraße 17, 21682 Stade
06/09/2019

Details:

Name Stader Bibel- und Missionsgesellschaft e.V. Phone 04141 - 84003 Categories Gespräch , Lila Sofa

Schedule

Date:
Time: