„Zur Besinnung kommen…“ – Eine Auszeit für Frauen

Gerade die Adventszeit ist für manche eine Gradwanderung: Da ist einerseits die Sehnsucht nach Stille und das Bedürfnis nach mehr Achtsamkeit im Umgang mit mir selbst und anderen. Da gibt es aber auch viel Hektik in einem Alltag, der hohe Anforderungen stellt – immer schneller – höher – weiter. Manch eine spürt Angst und Sorge in sich wachsen und fragt sich: „Bin ich dem noch gewachsen?“ Angelehnt an das Jahresthema der Evangelischen Kirche in Deutschland „Freiräume – um des Menschen willen“ sind Frauen an diesem Tag vor dem 1. Advent zu einer „Auszeit“ eingeladen, um sich selbst etwas Gutes zu tun: Sich einen Tag aus dem Alltag herausnehmen. Wahrnehmen, wo sich im Alltag Freiräume neu finden und gestalten lassen. Entdecken, dass zur Arbeit auch die Pause gehört. Hinhören auf biblische Texte, die Freiräume eröffnen und für den Alltag Mut machen. Dieser Tag zum Durchatmen endet mit einem liturgischen Neujahrsempfang zur Begrüßung des neuen Kirchenjahres und es 1. Adventssonntags.

Unkosten: 10,– €uro

Verantwortlich: Diakonin Susanne Decker-Michalek, Diakonin Pastorin Cornelia Renders, beide Referentinnen im Haus kirchlicher Dienste Hannover.

Venue:

St. Marienkirche Großenwörden, Dorfstraße 21 21712 Großenwörden
30/11/2019

Details:

Name Ev. Frauenwerk im Sprengel Stade Email martens@kirchliche-dienste.de Categories Begegnung , Gebet , Gesang , Gespräch

Schedule

Date:
Time: