Jahresbericht 2018/19

(Berichtszeitraum seit der letzten Mitgliederversammlung am 01. Juni 2018)

Mitgliederzahlen

Eintritte:

Einzelmitglieder:

  • Pastor Wilfried Behr, Stade                                             07.2018
  • Iris Bülles, Bremerhaven                                                10.2018
  • Gudrun Book-Schönau, Stade                                        03.2019
  • Frauke Möller, Bremervörde                                           05.2019

Verstorbene:

  • Frau Gertrut Speyer, Hildesheim, früher Stade 07.2018
  • Herr Dr. Heinrich Wittram, Hemmingen, früher Stade 08.2018
  • Herr Paul Friedrich Frank, Stade 10.2018

Mitglieder insgesamt:

  • 62 Einzelmitglieder (Stand Mai 2019) Vorjahr: 61 EM

darunter 2 Ehrenmitglieder:

  • Pastor i.R. Schomerus, Stade
  • Pastorin i.R. Cunow, Lilienthal
  • 153 Kirchengemeinden                Vorjahr: 154 KG

(Grund: Zusammenlegung von Gemeinden)

Aktivitäten 2018/2019

2018

  • Juni: Altstadtgottesdienst mit Kollektensammlung für Kapitel 17
  • Juni: Ausflug Mitarbeiter(innen): Flussfahrt auf der Este
  • August: Generalkonvent Rotenburg mit Büchertisch (Meinke/Huß)
  • September: Diakon(inn)enkonvent Oese
  • Oktober: Fachtag Besuchsdienst in Bremerhaven – 55 Teilnehmer(innen)

2019

  • Januar: Preisübergabe „17 Türen führen zum Kapitel 17“
  • Januar: Schülerinnen der BBS II Stade (angehende Erzieherinnen) besuchen „Kapitel 17“
  • Februar: Ökumenische Bibelwoche im „Kapitel 17“
  • März: Treffen der Norddeutschen Bibelgesellschaften in Hannover
  • April: Abend Weltreligionen mit Pastor Brakel in „Kapitel 17“
  • Mai: Einladung der Kita Schatzinsel aus Steinkirchen zur Vorstellung Konzept „Kapitel 17“
  • Mai: Sitzung des Vorstands der ACK in Kapitel 17

Die Christliche Buchhandlung

Bis Ende November 2018:

  • Die Öffnungszeiten der Buchhandlung im Cosmaekirchhof 3 in Stade waren verlässlich Mo-Fr von 10-18 Uhr, Sa von 10-13 Uhr.
  • Ein Team von 25 ehrenamtlich Mitarbeitenden sorgte für verlässliche Öffnungszeiten.

Kapitel 17

  • Konzept:
  • Die Stader Bibel- und Missionsgesellschaft e. V. eröffnet in der Hökerstraße in Stade ein bibelmissionarisches und kirchliches Kontaktportal für Einheimische und (Tages-)Touristen: In freundlichem Ambiente fairen Kaffee genießen, in christlicher Literatur schmökern, Informationen erhalten an einem Ort der Gastfreundschaft inmitten der belebten Innenstadt in Stade.
  • Gemeinsam mit dem Ev.-luth. Kirchenkreis Stade sowie den Kirchengemeinden im Ev.-luth. Gesamtverband Stade und dem Frauenwerk im Sprengel Stade wird ein niedrigschwelliges Eingangsportal für kirchliche Informationen und Beratung gestaltet: Ein einladendes Schaufenster für Kirche in der Stadt!

Aktuell:

Monatlich an einem Freitag 16-17 Uhr

„Heute auf dem Lila Sofa: …“

Vorlesen im Kaffeehaus-Stil

Auftakt:

Landessuperintendent Dr. Hans Christian Brandy im Gespräch am 10. Mai 2019.

Nächster Termin:

Pastor i.R. Manfred Küchenmeister:  Bibel in gerechter Sprache … Volkxbibel … Basis Bibel – Was unterscheidet die verschiedenen Bibelausgaben? 14. Juni 2019.

  • Missionarisch: „touch-and-go-Angebote“ sowie „outdoor-Aktionen“ im Sommerhalbjahr draußen vor der Buchhandlung: „Kirche aus dem Häuschen“!
  • Finanzierung:
  • Der Kosten- und Finanzierungsplan für einen Projektzeitraum von drei Jahren sieht Einnahmen und Ausgaben in Höhe von 162.140,00 € vor, davon 50.000,00 € Investitionskosten und 37.380,00 € jährliche Betriebskosten.
  • Die tatsächlichen Investitionskosten belaufen sich über 77.700 € Ausgaben und 63.700 € Einnahmen. Die Differenz in Höhe von 14.000 € wird aus den Rücklagen getragen.
  • Realisierung:
  • Besuch im Rotenburger und Buxtehuder Weltläden
  • Gespräche mit Sponsoren:
  • Gustav Viebrock, Harsefeld
  • Rotarier, Service-Club in Stade
  • Sparkasse Stade Altes Land
  • Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart
  • Klosterkammer Hannover
  • Fonds Missionarischer Chancen, Hannover
  • Gespräche mit dem Wirtschaftsförderer der Hansestadt Stade, Herrn Kramer, dem Unternehmensberater, Herrn Fuß, der Fair-Handels-Beraterin für Weltläden in Hamburg, Frau Utzolino.
  • Regelmäßige Planungen im Arbeitskreis „Kapitel 17“ mit dem Innenarchitekten, Herrn Stepczinsky, dem Team Huß, Punke, Decker-Michalek und Kück sowie mit den Handwerkern.
  • Gewinnung neuer Mitarbeiter(innen):
  • Vorstellungsgespräche
  • Ab September 2018: Insgesamt 10 Schulungen der Mitarbeitenden zur Vorbereitung auf „Kapitel 17“
  • Einarbeitung neuer Mitarbeiter(innen)
  • Umbau und Umzug:
  • Oktober – Kücheneinbau Hökerstraße 17
  • November Umzug Büro
  • November Umzug Buchhandlung
  • November – Einbau Lampen
  • und 30. November – Einarbeitung MA im Geschäft
  • Dezember 2918: Eröffnung von „Kapitel 17“ in der Hökerstraße 17 in Stade!

 

Weitere Aktivitäten der Bibelgesellschaft

  • Büchertischarbeit:
    • Kreisfrauentreffen
    • Sprengelkonferenz der Diakone
    • Ökumenisches Frauenfrühstück Stade
    • Frauensonntagsvorbereitung
    • Vokationstag Bad Bederkesa
    • Fachtag Besuchsdienst
    • Gideons
    • und viele mehr…
  • Feste Büchertische:
  • Kirchengemeinde Zeven
  • Kirchengemeinde Selsingen
  • Auferstehungskirchengemeinde Bremervörde
  •  
  • Wir arbeiten zusammen mit:
    • Kirchengemeinden
    • Frauenwerk
    • Schulen und Studienseminar
    • Religionspädagog(inn)en
    • Erzieher(inne)n

und vielen Menschen, die unsere Arbeit im Jahr 2018/2019 durch Spenden und Bestellungen unterstützt haben.

Projekte und Aktionen

Projekte (im Jahresverlauf):

  • In den vergangenen Jahren haben wir jeweils ein Projekt verfolgt: Es gab Bibeln für Krankenhäuser, Schulen und Kindertagesstätten, Tauferinnerungsbibeln für Kirchengemeinden, Lesekisten für Alten- und Pflege und … und … und …
  • In diesem Jahr hat sich der Vorstand hat sich darauf verständigt, dass die Umsetzung der Idee von „Kapitel 17“ das große und zentrale Projekt der Bibel- und Missionsgesellschaft ist. Hier liegt ein Schwerpunkt unserer Arbeit.

Aktionen (im Anschluss an die Mitgliederversammlung):

  • Im vergangenen Jahr:
  • Liederabend mit Lorrie Berndt in der Kirche St. Wilhadi. Lesungen Superintendent Thomas Kück zum Thema „Würde“.
  • In diesem Jahr:
  • 18 Uhr: Vortrag von Landessuperintendent Dr. Hans Christian Brandy in Kapitel 17: „… um des Menschen willen. Zeit für Freiräume 2019“. Seien Sie alle herzlich eingeladen!

Stade, 27. Mai 2019                                                                   Der Vorsitzende

                                                                                                   Superintendent Dr. Thomas Kück